Mai 2013

von Edmund Schad

PSV - Jugendliche vorn

Der Postsportverein Salzgitter war in diesem Jahr Ausrichter der 17. Bundesmeisterschaften der Deutschen Post- und Telekom-Sportvereine, die alle zwei Jahre ausgetragen werden. Der PSV Fulda konnte zwar nicht auf alle gewünschten Akteure zurück greifen, war aber mit einem ansehnlichen Starterfeld vertreten. Die Vereine aus Gelsenkirchen, Saarbrücken und die Gastgeber hatten ihre stärksten Aktiven am Start.

 

Vor allem die männliche Jugend des PSV Fulda war erfolgreich und sicherte sich die Titel. Beim erstmals ausgetragenen C-Jugendwettbewerb gewann Tim Happ vor Fabio Schad, bei der U-18 wurde David Köhler Erster vor seinen Mannschaftskameraden Sven Heuring und Niklas Lukas. Die Herrenmannschaft der Fuldaer kam in der Besetzung Jochen Schad, Matthias Fischer, Christoph Goldbach, Hugo Heil und Manfred Schleich auf Platz drei.

 

Sabine Happ sicherte sich im Damen-Einzel den dritten Rang. Etwas Pech mit ihren vierten Plätzen hatten Jochen Schad im Herren-Einzel, Manfred Schleich bei den Herren-C und Sabine Happ/Marion Balzer im Damen-Paarkampf.

 

Bei den Herren schafften neben Jochen Schad auch Christoph Goldbach und Matthias Fischer den Sprung in den Endlauf.

 

Im Herren-Bereich dominierte der gastgebende PSV Salzgitter mit seinen Bundesliga-Cracks Andreas Twardowski, Jörg Brandenburg und Detlef Karlstedt an der Spitze. Bei den Damen beherrschten die Gelsenkirchenerinnen das Ge-schehen, Saarbrücken und Fulda konnte hier nur bedingt mithalten.

 

 

Ergebnisse:

 

 

Mannschaft Herren

Pl.

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Salzgitter

 

3483

 

2.

 

Gelsenkirchen

 

3278

 

3.

 

Fulda

 

3077

 

 

Herren-C – Endl.

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Günter Papenburg

 

Salzgitter

 

837

 

2.

 

Günther Armonys

 

Duisburg

 

751

 

3.

 

Johann Bergmann

 

Salzgitter

 

729

 

4.

 

Manfred Schleich

 

Fulda

 

712

 

 

Herren-B Endl.

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Vincenco Condello

 

Gelsenkirchen

 

827

 

2.

 

Johann Marintschak

 

Salzgitter

 

795

 

3.

 

Dietmar Koch

 

Salzgitter

 

755

 

8.

 

Eberhard Lukas

 

Fulda

 

625

 

 

Herren – Endl.

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Andreas Twadowski

 

Salzgitter

 

876

 

2.

 

Carsten Warneke

 

Salzgitter

 

838

 

3.

 

Detlef Karlstedt

 

Salzgitter

 

834

 

4.

 

Jochen Schad

 

Fulda

 

812

 

9.

 

Christoph Goldbach

 

Fulda

 

758

 

12.

 

Matthias Fischer

 

Fulda

 

740

 

 

Damen-Endl.

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Annika
Boaiarzin

 

Gelsenkirchen

 

796

 

2.

 

Jessica Boaiarzin

 

Gelsenkirchen

 

774

 

3.

 

Sabine Happ

 

Fulda

 

703

 

 

Jugend-C

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Tim Happ

 

Fulda

 

634

 

2.

 

Fabio Schad

 

Fulda

 

460

 

 

U-18 männl.

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

David Köhler

 

Fulda

 

787

 

2.

 

Sven Heuring

 

Fulda

 

713

 

3.

 

Niklas Lukas

 

Fulda

 

696

 

 

Paarkampf-Herren

1.

 

Bernd Brandes/Jörg Brandenburg

 

Salzgitter

 

709

 

2.

 

Sven Heinath/Maik Heidrich

 

Salzgitter

 

684

 

3.

 

Dirk Stieglitz/Benedikt Osterwind

 

Gelsenkirchen

 

684

 

7.

 

Jochen Schad/Matthias Fischer

 

Fulda

 

650

 

17.

 

Manfred Schleich/Christoph Goldbach

 

Fulda

 

541

 

20.

 

Eberhard Lukas/David Köhler

 

Fulda

 

519

 

 

Paarkampf-Damen

1.

 

Jessica Schmitt/Manuela Thomas

 

Saarbrücken

 

592

 

2.

 

Annika Boiarzin/Jessica Boiarzin

 

Gelsenkirchen

 

589

 

3.

 

Rosina Thater/Anita Plewa

 

Gelsenkirchen

 

527

 

4.

 

Sabine Happ/Marion Balzer

 

Fulda

 

504

 

 

Paarkampf-Mixed

1.

 

Annika Boiarzin/Dirk Stieglitz

 

Gelsenkirchen

 

664

 

2.

 

Jessica Boiarzin/Benedikt Osterwind

 

Gelsenkirchen

 

639

 

3.

 

Rosina Thater/Vinconco Condello

 

Gelsenkirchen

 

630

 

8.

 

Sabine Happ/Jochen Schad

 

Fulda

 

571

 

10.

 

Marion Balzer/Sven Heuring

 

Fulda

 

530

 

Weiterlesen …

von Edmund Schad

Wolfgang Berl fährt zur DM nach Morbach

Am dritten Wochenende fielen die Entscheidungen in den Einzel- und Paarkampfwettbewerben. Die einzigste Medaille für die heimischen Kegler errangen Joachim Fuß/Markus Gärtner (VFK) im Herren-Paarkampf. Leider sind in dieser Disziplin nur die Sieger Michael Reith/Thilo Köhler aus Bosserode für die Deutschen Meisterschaften in Morbach qualifiziert. Das Ticket zur Deutschen löste sich Wolfgang Berl mit dem vierten Platz bei den Herren-A. Gemeinsam mit Larissa Plumhoff verpassete W. Berl im Mixed nach Rang vier im Vorlauf mit Rang 8 im Endlauf die Qualifikation. Im Mixed setzte das Siegerpaar von der KSG Mittelhessen, Ilona Mann/Alexander Lehnhausen, mit 765 Holz das Highlight des Tages.

 

Die Akteure des gastgebenden KV Sontra konnten auf ihren neu vermessenen Heimbahnen keinen Titel erringen. Das Gros der DM-Tickets ging an Akteure aus dem Bezirk Süd-West, vor allem im Damenbereich waren Mittelhessen und Wieseck eine Bank.

 

 

 

Ergebnisse ( * = Quali DM )

 

 

Endlauf Einzel Damen-A (ESW)

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Ramona Wilczek

 

KSG Mittelhessen

 

836*

 

2.

 

Cornelia Gebauer

 

KSG Mittelhessen

 

825*

 

3.

 

Ilona Mann

 

KSG Mittelhessen

 

799*

 

 

Endlauf Einzel Damen-B (ESW)

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Sibylle Scheuch

 

KSV Baunatal

 

780*

 

2.

 

Brigitte Krug

 

KSV Baunatal

 

759*

 

3.

 

Ulrike Zörb

 

KV Lahntal

 

714*

 

 

Endlauf Einzel Damen-C (Sontra)

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Waltraud Tenne

 

BW Haiger

 

685*

 

2.

 

Ulrike Sahm

 

KSG Dillbenb./H.

 

672*

 

3.

 

Irmhilde Lamberth

 

VAS Alsfeld

 

638*

 

 

Endlauf Einzel Damen (ESW)

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Anja Brunnengräber

 

KSG Mittelhessen

 

806*

 

2.

 

Carmen Rhiel

 

KSG Mittelhessen

 

789*

 

3.

 

Manuela Brombach

 

KSV Baunatal

 

782

 

 

Endlauf Einzel U23-w. (ESW)

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Luisa Wagner

 

KSV Wieseck

 

803*

 

2.

 

Ann-Kristin Mania

 

KSV Wieseck

 

771*

 

3.

 

Carina Kreiling

 

KSG Mittelhessen

 

770*

 

 

Endlauf Einzel Herren (Sontra)

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Michael Reith

 

AN Bosserode

 

888*

 

2.

 

Patrick Kotzyba

 

KV Sontra

 

820*

 

3.

 

Sebastian Klöpfel

 

KV Sontra

 

805*

 

 

Endlauf Einzel Herren (Sontra)

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Alexander Lehnhausen

 

KSG Mittelhessen

 

881*

 

2.

 

Michael Mutter

 

KV Sontra

 

871*

 

3.

 

Manfred Pagel

 

KKV Kassel

 

866

 

4.

 

Joachim Fuß

 

VFK Fulda

 

864

 

 

Endlauf Einzel Herren-A (ESW)

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Rolf Rohrbach

 

KSV Wieseck

 

822*

 

2.

 

Stefan Emmerich

 

KV Sontra

 

817*

 

3.

 

Jörg Schnell

 

KV Lahntal

 

811*

 

4.

 

Wolfgang Berl

 

VFK Fulda

 

795*

 

 

Endlauf Einzel Herren-B (Sontra)

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Walter Ullrich

 

KKV Kassel

 

838*

 

2.

 

Axel Leithäuser

 

KKV Kassel

 

830*

 

3.

 

Friedhelm Schenker

 

KSG Dillenb.Herb.

 

821

 

 

Endlauf Einzel Herren-C (Sontra)

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Conny Burg

 

KKV Kassel

 

799*

 

2.

 

Bernd Ebbrecht

 

KKV Kassel

 

769

 

3.

 

Josef Simon

 

SKC Datterode

 

721

 

 

Endlauf Paarkampf-Herren (ESW)

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Michael Reith/Thilo Köhler

 

AN Bosserode

 

690*

 

2.

 

Andreas Schad/Daniel Hofmann

 

KV Sontra

 

662

 

3.

 

Joachim Fuß/Markus Gärtner

 

VFK Fulda

 

655

 

 

Endlauf Paarkampf-Damen (ESW)

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Ilona Mann/Cornelia Gebauer

 

KSG Mittelhessen

 

685*

 

2.

 

Sabrina Mania/Andrea Dort

 

KSV Wieseck

 

674*

 

3.

 

Ann-Kristin Mania/Luisa Wagner

 

KSV Mittelhessen

 

650*

 

 

Endlauf Paarkampf-Mixed (Sontra)

Pl.

 

Name

 

Verein

 

Holz

 

1.

 

Ilona Mann/Alexander Lehnhausen

 

KSG Mittelhessen

 

765*

 

2.

 

Cornela Gebauer/Marco Braun

 

KSG Mittelhessen

 

672*

 

3.

 

Ramona Wilczek/Michael E.Schmidt

 

KSG Mittelhessen

 

658*

 

8.

 

Larissa Plumhoff/Wolfgang Berl

 

VFK Fulda

 

577

 

Weiterlesen …

von Edmund Schad

ESV Fulda in Eschweiler erfolgreich

Am 27. und 28. April fanden im Kegelcenter „Am Knickertsberg“ in Eschweiler die

 

Deutschen Eisenbahnermeisterschaften im Schere-Kegeln, die alle vier Jahre durchgeführt werden, statt.

 

Die 8-Bahnenanlage Am Knickertsberg besteht  besteht aus jeweils vier Holz- und Kunststoffbahnen.

 

Auch der ESV Fulda, Ausrichter der letzten Titelkämpfe, war mit seinen Aktiven erfolgreich am Start.

 

 

Im Wettbewerb   „Herren-A-Mannschaften“  konnten sich Michael Wieczorek, Bernd Müller, Matthias Erb und Erich Stenzel erstmalig den Titel des Deutschen-ESV-Meisters sichern.  Zwei Bronze-Medaillen gab es in den Einzelwertungen der Senioren für Michael Wieczorek bei den Herren-A mit 809 Holz und für Erich Stenzel bein den Herren-B mit 769 Holz. 

 

Im Mannschaftswettbewerb der Herren  gelang es Simon Hillenbrand, Joachim Mehler, Markus Chowanietz und Michael Wieczorek leider nicht, den vor vier Jahren erworbenen Titel Deutscher Meister zu verteidigen. Mit dem zweiten Platz auf den Auswärtsbahnen war das Quartett aber trotzdem hoch zufrieden.

 

 

Verein Herren                                                            Verein Herren A

 

 

1. ESV Siegen  (3052 LP)                                           1. ESV Fulda   (3134 LP)                                    

 

2. ESV Fulda    (2986 LP)                                         2. ESV Aachen -Rote Erde  (3124 LP)

 

3. ESV Aachen-Rothe Erde (2957 LP)                       3. ESV Minden  (2979 LP)

 

4. ESV Giessen (2913 LP)                                          4. ESV Horrem  (2802 LP)

 

5. ESV Grevenbroich (2791 LP)                                 5. ESV Viersen  (2547 LP)

 

 

Einzelwertungen:

 

M.Chowanietz 765 LP,  J. Mehler 758 LP,   S.Hillenbrand 730 LP,  D.Stojanov 598 LP, B.Müller 787 LP,

 

M.Erb 769 LP, T. Ickler 716 LP

Weiterlesen …

von Edmund Schad

J.Fuß / M. Gärtner Vorlaufbeste im PK

Wie schon die Bezirkstitelkämpfe richten der KV Sontra und die SKG Eschwege auch
die Landesmeisterschaften der Scherekegler aus. An den ersten Wochen-enden
standen zunächst die Mannschaftswettbewerbe und Vorläufe auf dem
Programm.
Für die heimischen Kegler sprangen dabei einige Endlaufteilnahmen
heraus. Besonders Joachim Fuß/Markus Gärtner vom VFK Fulda überzeugten bei ihrem
Vorlaufsieg im Herren/Paarkampf. Joachim Fuß ist auch im Herren-Einzel weiter,
neben ihm haben Wolfgang Berl (VFK) bei den Herren-A und Larissa
Plumhoff/Michael Wieczorek (ESV) im Mixed die Vorlaufhürde genommen. Die einzig
über die Bezirkswettkämpfe qualifizierte Mannschaft der Herren-B des VFK Fulda
musste absagen. Aufgrund der Leistungen der hessischen Athleten im Vorjahr sind
die Zuteilungen für die Deutschen Meisterschaften in Morbach/Pfalz dünn gesät,
die Kegler/innen aus dem Bezirk-Süd hatten die Felder größtenteils im
Griff.

Ergebnisse ( * = Quali DM )

Verein Damen (EWS)
Pl.  
Verein    Holz
1.    KSG Mittelhessen    3166*
2.    KSV Wieseck  
3143*
3.    KV Lahntal    3083

Verein Herren (ESW)
Pl.    Verein  
Holz
1.    KV Sontra    3284*
2.    KSG Mittelhessen    3277
3.    KKV
Kassel    3248

Verein Herren-A (Sontra)
Pl.    Verein    Holz
1.  
KV Lahntal    3306*
2.    KSG Hinterland    3026
3.    KSV Lengers  
3012

Verein Herren-B (Sontra)
Pl.    Verein    Holz
1.    KSG
Hinterland    3128
2.    KKV Kassel    3076
3.    KSG Dillenburg/Herborn  
2981

Vorl. PK-Herren  -Sontra-(* = Quali EL)
Pl.    Starter  
Verein    Holz
1.    Joachim Fuß / Markus Gärtner    VFK Fulda  
716*
2.    M.E.Schmidt/A.Lehnhausen    KSG Mittelhessen    710*
3.  
J.Schnecker/G.Genner    GH Allendorf    688*
12.    Dirk Bohl / Alexander
Farnung    KSC Pilgerzell    629

Vorl. Mixed  -ESW-(* = Quali
EL)
Pl.    Starter    Verein    Holz
1.    Luisa Wagner/Steffen Köhler  
KSV Wieseck    672*
2.    Anke Eley/Stefan Hormel    KSV Wieseck  
661*
3.    Ilona Mann/Alex Lenhausen    KSG Mittelhessen    660*
4.   
Larissa Plumhoff/Mi.Wieczorek    ESV Fulda    643*
9.    Susanne
Würz/Wolfgang Berl    VFK Fulda    615

Vorl. U-23 männl. –ESW- (* = Quali
EL)
Pl.    Starter    Verein    Holz
1.    Sebastian Klöpfel    KV
Sontra    843*
2.    Michael Reith    AN Bosserode    836*
3.    Daniel
Hofmann    KV Sontra    835*
14.    Mirko Kress    PSV Fulda  
683

Vorl. Vorl-Herren–ESW- (* = Quali EL)
Pl.    Starter    Verein  
Holz
1.    Manfred Pagel    KKV Kassel    890*
2.    Bernd Walter    KKV
Kassel    857*
3.    Uwe Schlitzberger    KKV Kassel    850*
5.    Joachim
Fuß    VFK Fulda    839*

Vorl. Vorl-Herren-A –Sontra- (* = Quali
EL)
Pl.    Starter    Verein    Holz
1.    Karl-Heinz Renelt    AN
Hönebach    870*
2.    Uwe Hansen    KV Sontra    860*
3.    Michael E.
Schmidt    KSG Mittelhessen    843*
6.    Wolfgang Berl    VFK Fulda  
822*


Vorl. Vorl-Herren-C –ESW- (* = Quali EL)
Pl.    Starter  
Verein    Holz
1.    Bernd Bähring    KV Bad Hersfeld    747*
2.    Bernd
Ebbrecht    KKV Kassel     744*
3.    Conny Burg    KKV Kassel  
738*
6.    Adolf Schneider    VFK Fulda    708
8.    Helmut Bohl    KSC
Pilgerzell    699

Vorl. Vorl-Damen –Sontra- (* = Quali EL)
Pl.  
Starter    Verein    Holz
1.    Ilona Mann    KSG Mittelhessen  
853*
2.    Cornelia Gebauer    KSG Mittelhessen    829*
3.    Anke Eley  
KSV Wetzlar    824*
10.    Larissa Plumhoff    ESV Fulda    787

Vorl.
Vorl-Damen-A –Sontra- (* = Quali EL)
Pl.    Starter    Verein    Holz
1.  
Anja Brunnengräber    KSG Mittelhessen    826*
2.    Sabine Weeg    KV
Lahntal    795*
3.    Carmen Rhiel    KSG Mittelhessen    791*
14.  
Draga Kellner    KSC Pilgerzell    663

Weiterlesen …