Königsblau trauert um Ewald Gärtner

von Edmund Schad

Wir trauern um unser Gründungs- und Ehrenmitglied Ewald Gärtner.

Ewald ist am Sonntag, den 22. Mai nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 75 Jahren in den Städtischen Kliniken in Fulda gestorben.

Ewald war ein Mann der ersten Stunde beim SKC Königsblau Rommerz e.V., sein Herz gehörte dem Kegelsport. Am 30.11.1962 gründete er mit einigen Gleichgesinnten unseren Verein und blieb ihm immer treu. Er stelle sich seit Beginn des Sportbetriebs 1970 bei Königsblau als Aktiver in den Dienst der Mannschaften und konnte verschiedene Erfolge mit ihnen feiern. Ewald war ein Geselligkeitsmensch, der immer zur Stelle war, wenn er gebraucht wurde.

Wir trauern mit seiner Frau Chistel, seinen Kindern und deren Familien und werden Ewald ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Beerdigung findet am Mittwoch in Rommerz statt.

Zurück