KSG 4 in der Bez-Liga gegen SKS 2

von Edmund Schad

In der Hessenliga ist GF Fulda in Dillenburg gefordert, SKS Fulda ist in Herfa auf mindestens einen Punkt aus, dies könnte auch GH Rommerz in Lengers gelingen.

 

Bundesliga

Die KSG Neuhof hat ihr Spiel gegen Hüttersdorf II bereits vorgezogen und seinerzeit ein glückliches 2:1 erzielt. Das Spitzenspiel steigt morgen in Raßdorf, wo Bosserode den TuS Kirchberg erwartet, beide Teams haben Erst-ligaambitionen. Dies gilt auch für den Tabellenführer Landsweiler, dem man bei der Münstermaifelder Reserve durchaus einen Auswärtssieg zutraut. Spannend um den Zusatzpunkt wird es in Trier werden, wo im Mosel-Derby Riol II zu Gast ist. Die Oberthaler Reserve sollte gegen den Tabellenletzten Überherrn daheim leichtes Spiel haben.

 

Hessenliga

Ohne Markus Chowanietz, der im Urlaub ist, muss GF Fulda morgen in Dillen-burg-Niederscheld auskommen. Für ihn wird wohl Andreas Mehler in die Mann-schaft rücken. Gerade bei der KSG Dillenburg/Herborn wäre der Gewinn des Zusatzpunktes wichtig. Nach der Heimniederlage gegen Mittelhessen sind die Gastgeber vielleicht noch angeschlagen, mit -4 Punkten rangieren sie aktuell auf dem vorletzten Tabellenplatz. Ihr Potential aus dem Vorjahr in der Verbandsliga konnten die Oranienstädter bisher nicht in der Hessenliga abrufen, sie kamen nicht über Mannschaftsergebnisse um 4800 Holz hinaus. Hier kann GF durchaus eine Chance sehen, mit den Spitzen Michael und Joachim Mehler, sowie Carsten Warneke können sie die Zusatzwertung angreifen.

Im Top-Spiel braucht Sontra daheim gegen Spitzenreiter Mittelhessen einen Dreier, um noch eine Chance auf den Titel offen zu halten. Im Hinspiel hat sich Mittelhessen glatt durchgesetzt. Man darf gespannt sein, ob bei Sontra Andreas Schad nach der Sperre wieder ins Wettkampfgeschehen eingreift. Verfolger Allendorf wird in Wetzlar auch auf die Zusatzwertung aus sein, das erhöht den Druck auf Sontra zusätzlich. Schlusslicht Wettenberg will sich im Heimspiel gegen Hönebach/Ronshausen keinen weiteren Punktverlust einhandeln, Heringen ist auf seinen Bahnen im Bürgerhaus gegen Waldbrunn-Hadamar haushoher Favorit.

 

Verbandsliga-Nord

Nach dem verpassten Punkt in Kassel will SKS 9 Fulda morgen in Herfa auf Sieg spielen. Steven Hartmann kommt für Markus Heck ins Team zurück, dies sollte für zusätzliche Motivation sorgen. Ansonsten bleibt die Mannschaft mit Jürgen Alt, Wolfgang Berl, Sabine Farnung, Felix Möser und Hubert Hahn bestehen. Herfa hat zwar noch ein ausgeglichenes Punktekonto, woran die Bahnen wohl aber einen großen Anteil haben. Mit Mannschaftsergebnissen um 4500 Holz müsste die Truppe um Oliver Ehling von SKS zu knacken sein.

Die KSG Neuhof II hat ihre Partie bei GF Fulda II am vergangenen Wochenende bereits erfolgreich mit einem Auswärtssieg abgeschlossen. GH Rommerz dagegen will morgen in Lengers Boden gut machen und strebt dort einen Zähler an. Allerdings muss man wohl Marco Holzberg ersetzen, für ihn käme bei Verhinderung Thomas Treder wieder in die Mannschaft. Lengers hat hinter dem daheim überragend spielenden Torben Möller eine kompakte Mannschaft, wenn sie komplett ist. Da sind von Jürgen Pfeiffer und Joachim Fuß Spitzenzahlen gefordert, um das Vorhaben in die Tat umzusetzen.

Im Nachbarschaftsderby will sich Eschwege den Verlustpunkt aus der Vorrunde bei Sontra II zurückholen. Auch die KSG Kassel will sich in Baunatal für die Heimniederlage in der Vorrunde revanchieren, ein Punkt dort wäre für SKS Fulda Gold wert.

In der Verbandsliga-Süd kommt es zum Spitzenspiel zwischen Heuchelheim und Kirberg/Eisenbach, bei einem glatten Heimsieg kann Heuchelheim schon den Sekt kalt stellen.

 

Bezirksoberliga-Ost

Die KSG Neuhof III ist an diesem Wochenende spielfrei und muss damit taten-los zuschauen. Die Top-Partie steigt in Süß, wo der aktuelle Tabellenführer Kathus antritt. Mit einem glatten Dreier kann Süß von Platz vier bis zur Spitze vorstoßen. Um weiter vorne mitzumischen, braucht Raßdorf bei der Reserve von Hönebach/Ronshausen einen Zähler, dies erscheint eher unwahr-scheinlich. Sontra III steht vor einem glatten Heimsieg gegen Schlusslicht Großalmerode.

 

Bezirksliga-Ost

Von größtem Interesse ist das Spiel zwischen der KSG Neuhof IV und SKS Fulda II. Beide sind Verfolger des KSC Dietershausen und warten auf einen Ausrutscher des Spitzenreiters, der bei Sontra IV antreten muss. Das Verfolgerteam, das sich durchsetzen kann, hat auch gute Titelchancen. Bei Dietershausen ist Carlo Maierhof nach seinem Urlaub wieder dabei, damit steigen die Chancen in Sontra auf die Zusatzwertung.

 

A-Liga-Ost-2

In der einzigsten Partie treffen im clubinternen Derby die Mannschaften der KSG VI und V aufeinander, wobei die Fünfte Favorit ist.

1.Bundesliga 12.Spt.

Heim

 

Gast

+/-

Punkte

EWP

Holz

SK Düsseldorf

:

KSV Riol

 

 

 

 

SK Heiligenhaus

:

SK Gilzem

 

 

 

 

Ninepin Iserlohn

:

KSC Hüttersdorf

 

2:1

 

 

SK Münstermaifeld

:

Union Gelsenkirchen

 

 

 

 

KF Oberthal

:

TG Herford

 

 

 

 

 

2.Bundesliga-Nord 12.Spt.

Heim

 

Gast

+/-

Punkte

EWP

Holz

GW Rösrath

:

BW Solingen-Hilden

 

 

 

 

SKG Wattenscheid

:

KF Löningen

 

 

 

 

KSG Tecklenburg/Land

:

SK Mülheim

 

 

 

 

TSV Salzgitter

:

KSC Neheim

 

 

 

 

WS 10 Kassel

:

SK Kamp-Lintfort

 

 

 

 

 

2.Bundesliga-Süd 12.Spt.

Heim

 

Gast

+/-

Punkte

EWP

Holz

SKV Trier

:

KSV Riol II

 

 

 

 

AN Bosserode

:

TuS Kirchberg

Sa.

14:00

 

 

KSG 99 Neuhof

:

KSC Hüttersdorf II

 

2:1

 

 

SK Münstermaifeld II

:

KSC Landsweiler

 

 

 

 

KF Oberthal II

:

BS Überherrn

 

 

 

 

 

Hessenliga 11.Spt.

Heim

 

Gast

+/-

Punkte

EWP

Holz

Eintr. Heringen

:

SKC Waldbrunn/Hadamar

 

 

 

 

PTSV Dillenburg

:

GF Fulda

Sa.

14:00

 

 

KSV Wetzlar

:

GH Allendorf/Lda

 

 

 

 

KC Wettenberg

:

KSG Hönebach/Rhsn.

 

 

 

 

BW Sontra

:

M85 Mittelhessen

 

 

 

 

 

Verbandsliga-Nord 11.Spt.

Heim

 

Gast

+/-

Punkte

EWP

Holz

BW Sontra II

:

SKG Eschwege

 

 

 

 

GW Lengers

:

GH Rommerz

Sa.

13:00

 

 

GF Fulda II

:

KSG Neuhof II

 

0:3

 

 

KSV Baunatal

:

KSG Kassel

 

 

 

 

BW Herfa

:

SKS 9 Fulda

Sa.

13:00

 

 

 

Verbandsliga-Süd 11.Spt.

Heim

 

Gast

+/-

Punkte

EWP

Holz

GH Lollar

:

M85 Mittelhessen II

 

 

 

 

KSV Wetzlar II

:

GH Großen Buseck

 

 

 

 

SG Kirberg/Eisenbach

:

KSC Heuchelheim

 

 

 

 

SKG Marburg

:

SV Nauheim

 

 

 

 

KSG Hinterland

:

spielfrei

 

 

 

 

 

Bezirksoberliga-Ost 11.Spt.

Heim

 

Gast

+/-

Punkte

EWP

Holz

KSG Hönebach/Rhs.II

:

GH Raßdorf

 

 

 

 

spielfrei

:

KSG Neuhof III

 

 

 

 

TSV Süß

:

SKV Kathus

 

 

 

 

BW Sontra III

:

SKC Großalmerode

 

 

 

 

Eintr. Heringen II

:

spielfrei

 

 

 

 

 

Bezirksliga-Ost-1       10.Spt.

Heim

 

Gast

+/-

Punkte

EWP

Holz

BW Sontra IV

:

KSC Dietershausen

So.

12:00

 

 

BW Herfa II

:

GW Lengers II

 

 

 

 

KSG Höneb./Rhs.III

:

TSV Hilders

So.

10:00

 

 

KSG Neuhof IV

:

SKS Fulda II

Sa.

16:00

 

 

 

 

A-Liga-Ost-1      7.Spt.

Heim

 

Gast

+/-

Punkte

EWP

Holz

GW Lengers III

:

Eintr. Heringen III

 

 

 

 

SG Bad Hersfeld

:

BW Sontra V

 

 

 

 

GH Raßdorf II

:

SKC Großalmerode II

 

 

 

 

 

A-Liga-Ost-2      10.Spt.

Heim

 

Gast

+/-

Punkte

EWP

Holz

KSG Neuhof VI

:

KSG Neuhof V

Do.

18:00

 

 

Zurück